SMP in der Presse

30. Januar 2014 > Internet Magazin

Fritze von Berswordt (SMP-Partner für Handel) erläutert warum Markenhersteller versuchen mit umstrittenen Methoden, den Verkauf ihrer Produkte über Amazon, Ebay und Co. zu verhindern. Der Konflikt hat inzwischen die Gerichte erreicht, wo es keineswegs um juristische Petitessen geht – sondern um...

» mehr
28. Januar 2014 > Zielgruppen im Konsumentenmarketing (M. Halfmann (Hrsg.), 2014)

Zielgruppenansätze in der Versicherungswirtschaft

SMP-Partner Alfons Niebuer erklärt in dem Buch „Zielgruppen im Konsumentenmarketing“, warum Versicherer unterschiedliche Kundengruppen auch unterschiedlich behandeln sollten. Eine pragmatisch ausgerichtete Zielgruppensegmentierung (Benölken und Skudlik, 2005) und die Einbindung in ein...

» mehr
13. Januar 2014 > Focus

Holger Neinhaus (SMP-Partner für Telekommunikation) erläutert warum die LTE-Technologie bisher für viele kein Argument ist, vom langsameren zum schnelleren Anbieter zu wechseln. Während E-Plus für ein halbes Jahr die Tempodrosselung aufhebt, lassen sich die großen Anbieter das Turbo-Surfen per...

» mehr
4. Januar 2014 > Zeitschrift für Versicherungswesen

Mehr Schäden, mehr Storno, schlechte Einbindung des Vertriebs

Ingo Marjan (SMP-Partner für Finanzdienstleistungen) äußert sich über die Entwicklung des E-Commerce in der Versicherungsbranche und erklärt unter Anderem, dass paradoxerweise gerade jüngere Kunden zunehmend die Beratung durch Vermittler schätzen. Bei Älteren nehme die Bedeutung sogar ab selbst...

» mehr
4. Januar 2014 > Frankfurter Allgemeine Zeitung

Fritze von Berswordt (SMP-Partner für Handel) erläutert anhand der Ergebnisse des SMP-Customer Motivation Index (CMX), dass die deutschen verbraucher zwar nach wie vor preisbewusst handeln, Geiz nicht mehr das treibende Motiv ist. Der SMP-CMX widmet sich der Frage, wie stationäre Händler in...

» mehr
31. Dezember 2013 > Markenartikel

Fritze von Berswordt (SMP-Partner für Handel) stellt die Ergebnisse des SMP-Customer Motivation Index (CMX) vor und erläutert unter Anderem warum Händler beachten müssen, dass ihre Kunden heute informierter und festgelegter in die Läden kommen als früher. Da fast 70% aller Kunden genau wissen,...

» mehr
19. Dezember 2013 > Frankfurter Allgemeine Zeitung

Die Kunden sind bei ihren Einkäufen gut vorinformiert und wollen nicht weit fahren

Fritze von Berswordt (SMP-Partner für Handel) stellt die Ergebnisse des SMP-Customer Motivation Index (CMX) vor und erläutert unter Anderem, dass sich die Motivation für einen Einkauf im Netz oder im Laden deutlich unterscheiden. Demnach sind Online-Käufe vor allem von Bequemlichkeit, guten...

» mehr
15. Dezember 2013 > Energie und Management

Peter Funke (SMP-Partner für Energie) spricht über Smart Meter und Smart Grid und erläutert auf welche Weise man die hohen Kosten in den Griff bekommen kann. SMP erscheint auf der Energie & Management Liste der wichtigsten Berater für die Energiebranche 2013, die bei der Liberalisierung des...

» mehr
13. Dezember 2013 > Lebensmittel Zeitung

Die Einkäufe gemütlich von heimischen Sofa aus zu tätigen liegt nicht nur im Trend, Bequemlichkeit ist sogar einer der Hauptgründe für Endverbraucher, ihre Waren im Internet zu bestellen. Fritze von Berswordt (SMP-Partner für Handel) erklärt anhand der Ergebnisse des SMP-Customer Motivation...

» mehr
8. November 2013 > Lebensmittel Zeitung

Geschäfte bekommen Online-Konkurrenz von der Industrie

Die Lebensmittelzeitung berichtet vom Kongress „Etailment Summit", das sich der doppelten Herausforderung des stationären Handel widmet: Denn neben Online-Händlern entdecken auch Hersteller verstärkt den Vertriebskanal E-Commerce. Als Referent erläutert Fritze von Berswordt (SMP-Partner für...

» mehr

Seiten