SMP in der Presse

27. Juni 2012 > Rheinische Post
Spannende Gespräche und anregende Diskussionen gab es beim „Deutschen Wachstumsforum“ im Hyatt im Medienhafen. Die Düsseldorfer Strategieberatung SMP hatte führende Manager und Vordenker zu der Veranstaltung geladen, um sich im kleinen Kreis zu aktuellen Themen auszutauschen. Dieses Mal ging es... » mehr
12. Juni 2012 > Markenartikel

Das Internet ist für Marken nicht nur Plattform zur Präsentation, sondern zunehmend auch für Verkauf.

Das Magazin Markenartikel veröffentlich die Cross-Channel-Studie von SMP Partner für Handel, Thilo Brobowski, die erklärt, dass mit hohem Aufwand Anbieter ihre Online-Shops mit ihren Offline-Aktivitäten verknüpfen. Für die Kunden zählt dabei Exzellenz im jeweiligen Kanal.

11. Juni 2012 > Internet World Business

Experten sind sich uneins über die Bedeutung der Integration von Vertriebswegen.

"Kunden interessieren vernetzte Angebote im Handel kaum [...] Weniger als 30% der Kunden halten es beim Kauf in einem stationären Laden für wichtig, dass der Händler auch einen Webshop betreibt. Für gerade einmal 40% der Online-Käufer ist es wiederum wichtig, dass der Internet-Händler einen...

» mehr
1. Juni 2012 > Der Handel

Ob ein Händler mehrere Verkaufskanäle hat, ist den meisten Konsumenten egal. Sie wollen vielmehr, dass er seinen Job auf jedem einzelnen Kanal gut macht - online und offline, zeigt eine Studie.

Drei Viertel aller Verbraucher sind bei einem Wechsel vom stationären Handel in Online- und Mobilformate schon mal ihrem Händler untreu geworden, hat eine Analyse der Strategieberatung SMP ergeben.

31. Mai 2012 > Textilwirtschaft

In den Führungsetagen gehören Cross-Channel- oder gar Omni-Channel-Strategien zum Instrumentarium für die Zukunft.

„Die entscheidende Frage, die jeder für sein Online-Geschäft beantworten muss, ist: Will ich Umsatz machen oder Risikovorsorge betreiben? […] Eine der größten Herausforderungen ist die Preistransparenz. Wir erleben eine Umkehrung der Informationsmacht. Durch die Preistransparenz und generelle...

» mehr
31. Mai 2012 > internet WORLD BUSINESS

Kunden interessieren vernetzte Angebote im Handel kaum

Multichannel oder No-Line-Handel - alles Quatsch, so das Ergebnis einer aktuellen Studie der Düsseldorfer Strategieberatung SMP und des Marktforschers Innofact. Denn die meisten Kunden würden gar nicht merken, wie bemüht Retailer aktuell versuchen, ihre verschiedenen Vertriebskanäle zu verzahnen...

30. Mai 2012 > Süddeutsche Zeitung

Retouren bei Online-Bestellungen

Vier von fünf Paar Schuhen, die das Berliner Startup Zalando verschickte, landeten angeblich kurze Zeit später wieder in seinem Wareneingang. Rücksendungen sind ein großes Ärgernis für Online-Händler - nun wollen sie ihren Kunden die Retouren austreiben, ohne sie zu verprellen. Hierbei bezieht...

» mehr
11. Mai 2012 > Der Handel, Sonderpublikation Online Handel 01|2012

Der Handel im Internet funktioniert nach anderen Regeln. Das müssen Cross-Channel-Anbieter bereits beim Einkauf beachten.

Tim Kruppe (SMP, Senior Manager) und Phillip Sanders (SMP, Senior Consultant) erklären, dass der Handel im Internet nach anderen Regeln funktioniert. Das  müssen Cross-Channel-Anbieter bereits beim Einkauf beachten. Gut geplant lassen sich die Verfügbarkeiten von Waren erhöhen und Überhänge...

» mehr
11. Mai 2012 > Financial Times Deutschland
Wer Kosten senken will, kann auch kurzfristig merkliche Erfolge erzielen
Häufig müssen Unternehmen auf Maßnahmen zurückgreifen, die nicht nur kurzfristig umzusetzen sind, sondern auch ebenso schnell wirken. Stellschrauben gibt es in den meisten Betrieben genügend. „Jedes Unternehmen kann kurzfristig seine Kosten reduzieren“, sagt Ingo Marjan, Vorstand der... » mehr
14. April 2012 > Süddeutsche Zeitung

Der Kabelbetreiber wird verkauft. Auch die Deutsche Telekom bietet wohl mit.

„Gibt es nur noch zwei große Kabelnetzbetreiber, wäre ein nächster logischer Schritt, dass Mobilfunkanbieter diese kaufen würden“, schätzt Holger Neinhaus, Vorstand der Beratungsgesellschaft SMP. Wenn Tele Columbus wirklich an Unitymedia oder Kabel Deutschland ginge, könnte das Auftakt für eine...

» mehr

Seiten