SMP Executive Dinner mit David Rogers

How to transform to compete in a digital economy

Die meisten Unternehmen existieren länger als das Internet. Jetzt ändert das Internet alles. Wie also müssen sich Organisationen wandeln, um im digitalen Wettbewerb zu bestehen? Diese Frage beantwortete das SMP Executive Dinner am 30. Juni in München. Als Experte war Professor David Rogers von der Columbia Business School New York City zu Gast. Rogers diskutierte mit 10 Unternehmensführern von Telekommunikation bis Assekuranz zum Thema „digitale Transformation“.  Die zentrale Aussage von Prof. Rogers, der in USA Unternehmen wie Google, IBM, GE oder Visa begleitet, lautet: „digital transformation is not about updating your technology but about updating your strategic thinking“. Rogers erläutert die neue Bedeutung von Kundennetzwerken, Plattform-Konzepten, Daten und Innovation in traditionellen Unternehmen. Im Anschluss tauschten die Top-Manager die Erfahrung aus ihren Organisationen wie ADAC, Allianz, TÜV Süd und Deutsche Telekom aus. Ein intensiver und inspirierender Abend. Das nächste SMP Executive Dinner wird im Oktober stattfinden. Dann wird zu Gast sein: Matthias Hohensee, Korrespondent der Wirtschaftswoche im Silicon Valley.