Marjan

Stratege und Umsetzer in einer Person

»Nachhaltiges Wachstum entsteht durch Strategie, nicht durch Promotions.«

Schwerpunktmäßig unterstützt Ingo Marjan seine Kunden bei Herausforderungen im Vertrieb und Kundenmanagement. In diesem Zusammenhang berät er Unternehmen zum Beispiel dabei, ihre Vertriebsorganisationen zu aktivieren oder ihre Kundenbestände systematisch zu bearbeiten. Zu seinen Kunden zählen führende Versicherer und Banken.

Vor der Gründung von SMP im Jahr 1998 arbeitete Ingo Marjan bei der Boston Consulting Group in Düsseldorf und Boston. Hier beriet er hauptsächlich Kunden bei der Optimierung ihrer Marketing- und Vertriebsstrategien. Seine berufliche Laufbahn begann er als Assistent der Geschäftsführung bei Joh. Vaillant in Remscheid.

Ingo Marjan studierte Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten General Management, Marketing und Statistik an der Universität Münster. Zuvor absolvierte er eine Ausbildung zum Industriekaufmann.

Ingo Marjan ist verheiratet und hat einen Sohn. In seiner Freizeit spielt er gerne Golf, fährt begeistert Ski und drückt Borussia Mönchengladbach die Daumen.

Ich liebe Wettbewerb. Mir ist langweilig, wenn ich mich nicht an anderen messen kann. Aber ich bin kein verbissener Typ. Im Gegenteil. Ich lache gern und viel. Denn Ehrgeiz allein genügt nicht. Zum Gewinnen gehört eine Portion Lockerheit und Selbstsicherheit.

So funktioniert auch SMP. Wenn Klienten in der Krise schon mal die Gelassenheit verlässt, dann kommen wir und führen unsere Kunden zurück auf die Siegerstraße. Mit Disziplin und Durchhaltevermögen - und einem gehörigen Schuss Esprit.


Welche Eigenschaften schätzen Freunde an Dir?
Geradlinigkeit und Geselligkeit.

Welche Herausforderung nimmst Du gerne an?
Alle, die meinen Körper fordern und meinen Geist fördern.

Deine Lieblingsbeschäftigung nach erfolgreicher Arbeit?
Ein Ründchen Golf mit Freunden.

Wo sammelst Du Deine Energie?
In herausfordernden Kundenprojekten und beim ausgiebigen Spielen mit meinem Sohn.

Welches Abenteuer steht Dir noch bevor?
Aktuell meinen Segelschein machen und ein zweites Mal Heli-Skiing in Kanada.

Welche Fehler kannst Du tolerieren?
Alle, die offen zugegeben werden und die hoffentlich kein zweites Mal passieren

Was war Dein größter Erfolg bei SMP?
Mich selbständig zu machen. Und seither jeden Tag am Erfolg zu arbeiten.

Auf welchen persönlichen Gegenstand möchtest Du nicht verzichten?
Mein Rescue-Wood.

Dein Lebensmotto?
Life is a rollercoaster – just gotta ride it!